• deutsch
  • français
  • english

Dankeschön

Meine Programme sind eine Mischung aus französischer und deutscher Klassik. Ich singe gerne Chansons, Opernarien, Operetten, Volkslieder, christliche Lieder, Heimatlieder, patriotische Lieder und Kunstlieder. Ich bin eine offene Künstlerin und diene der Musik in ihrer Vielfältigkeit – ich singe International und sehr gerne National. Ich singe gerne die deutsche Kultur, die deutsche Tradition und die deutsche Identität. Meine Programme sind eine Verschmelzung aus Musik, Gesang, Poesie, Literatur, Geschichte und Völkerverständigung, die immer großen Zuspruch beim Publikum finden.

 

Ich habe als erste Künstlerin zahlreiche exklusive Programme erarbeitet und eingeführt, und habe Premieren gefeiert mit Liederabende über historische Themen. In 2014 habe ich die Zusammenfassung der gesamten Geschichte der Französischen Revolution (1789-1799) in Liedern vorgetragen. In einem weiteren Konzert habe ich in 2015 die Geschichte von Napoléon Bonaparte (1798-1815) in historischen Liedern gesungen. Beide Premieren in Frankreich waren ein großen Erfolg und das Publikum freut sich sehr, die Geschichte Frankreichs in diese neuer Form durch Gesang und historische Lieder zu erfahren und zu entdecken, anstatt an der Schule oder Universität.

 

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer von Flucht und Vertreibung habe ich in 2016 als erste Künstlerin ein nie-dagewesenes Programm über die Heimat der deutschen Vertriebenen präsentiert und habe Heimatliedern, Heimatgedichten und Heimathymnen, aus und über die ehemaligen deutschen Provinzen und Siedlungsgebiete darunter: Ostpreußen, Westpreußen, Schlesien, Pommern, Böhmen, Mähren, Siebenbürgen, Baltikum…gesungen. Auch das Publikum lobte dieses historische, poetische und musikalische Programm.
 

Ich engagiere mich Sozial und biete jährlich Benefizkonzerte an für karitative Einrichtungen, soziale Vereine, gemeinnützige Organisationen und Denkmalpflege, und habe krebskranke Kinder, Hospizbewegungen, Suchtberatung und Prävention Projekte, Seniorenprojektarbeit und Baudenkmäler unentgeltlich mit meiner Kunst unterstützt. Und ich stehe weiterhin für weitere Benefizkonzerte zur Verfügung.

 

Preußen steht für legendäre Monarchen, Lichtgestalter, Höchstleistungen und bemerkenswerte Tugenden. Preußen war einer der mächtigsten Staat der Welt und steht für berühmte Dichter und renommierte Komponisten. Ich engagiere mich für dieses jahrhunderte Liedgut und setze mich für die Wiederbelebung von zahlreichen unbekannten und vergessenen deutsche/preußische Dichter und Komponisten. Ich habe in den letzten Jahren durch meine zahlreichen Recherchen eine Schatztruhe von deutschen Liedern und Gedichten mit Themen aller Art entdeckt, und ich habe eine Kultur unermesslichen Wert kennen gelernt, die mich fasziniert, inspiriert und künstlerisch beflügelt. Eine Kultur voller Schönheit, voller Reichtum, voller Zauber, voller Geheimnisse, voller Vielfalt, eine Sprache voller Grazie und Humor, eine Poesie voller Ästhetik, eine Fülle von gesellschaftliche Erinnerungen und Familiengeschichten, Jahrhunderte historische Erfahrungen, Kulturlandschaften voller Romantik, ein Juwel an Kulturschätze aus allen Epochen, und ich habe ein Hauch von tiefe Verbundenheit für Deutschland gespürt, das die Einzigartigkeit dieses Land ausmacht. In diesem Lied- und Kulturgut erklingt die Schönheit einer großartige Kultur.

 

Dieses traditionelle Liedgut und diese Recherchen, Forschungen und manche Übersetzungen erforderten neben jahrelange intensiver Arbeit auch ein große Maß an Engagement, Kraft, Mut und Verzicht. .

 

Ich möchte so gerne diesen kostbaren Kulturschatz aus Deutschland bekannt machen, gerne das Kulturgut der ehemaligen deutschen Provinzen und Siedlungsgebiete vorstellen und auch an die künstlerische Leistungen von unzähligen unbekannten und vergessenen Komponisten und Dichter aus allen Bundesländern erinnern. Ich wünschte, dass es ein jährliches Festival über unbekannten, vergessenen deutschen und preußischen Dichter und Komponisten aus allen Epochen eingeführt wird. Ich wünsche, dass das deutsche traditionelle Volksliedgut gefördert und befördert wird. Ich wünsche mir, dass dieses traditionelle Liedgut regelmäßig im Rahmen von großen kulturellen Veranstaltungen angeboten und präsentiert wird. Mein Traum wäre auch diese traditionelle und heimatliche Lieder aufnehmen zu können, damit dieses Volksliedgut nicht mehr/nur begraben in Stadtbibliotheken, Archiven, Musikbuchhandlungen… liegen bleibt

 

Das Repertoire habe ich und wartet nur darauf von Kulturveranstaltern gebucht, entdeckt und gefördert zu werden.

 

Kunst ist ein hohes Gut. Die Musik ist eine universelle Sprache. Sie braucht nur ein Herz und eine Seele. Sie drückt das Unaussprechliche aus, das Menschen rührt, verbindet, bereichert und zu einer Brücke der Volkerverständigung hilft.  

 

Bitte helfen Sie mir diese deutsche Kulturschätze bekannt zu machen und für weitere Generationen zu bewahren. Sie können auch diese Kulturschätze für Ihre Privatfeier buchen. Für jeden Anlass oder Event habe ich das passende Repertoire, ob als Highlight oder Geschenk. Ganz nach Ihren Wünschen stelle ich Ihnen Individuell Ihr Musikprogramm zusammen. Verschenken Sie für Ihr Lieben, aber auch für sich selbst diese Kulturschätze und tragen Sie dazu bei dieses Kulturerbe zu bewahren. Die komplette technische Ausrüstung mit E-Piano, Gitarre, Violine oder Bratsche bringe ich mit.

 

Gerne können Sie auch diese traditionelle Programme durch einen Förderbeitrag unterstützen. Für Ihr Interesse an meinem künstlerischen Wirken oder Ihre Unterstützung haben Sie recht herzlichen Dank.

Kontoinhaberin: Isabelle Kusari 
Bank: Deutsche Bank
IBAN:   DE49 3007 0010 0999 0888 00
BIC: DEUTDEDDXXX

Das Jahr 2016 geht zu Ende und es ist Zeit an alle lieben Menschen, die mich und meine Kunst unterstützt haben ein Dankeschön zu erweisen:


 

  • An meine Kolleginnen und Kollegen
    An erste Stelle möchte ich mich bei allen meinen lieben Kolleginnen und Kollegen für die langjährige großartige und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken: Jun Zhao aus China (Klavier), Max Philip Klüser aus Deutschland (Klavier), Rie Sakai aus Japan (Klavier), Eunok So aus Südkorea (Bratsche), Junior Zambrana Sarracent aus Kuba (Klassische Gitarre) und Miguel Lazaro Dias aus Spanien (Klassische Gitarre).   

 

  • An die Veranstalter und Anprechpartner
     Mein herzlicher Dank gilt auch den Veranstaltern und den loyalen Ansprechpartner, die seit Jahren regelmäßig meine Kunst  unterstützen. In einer Zeit großer Hindernisse, ist Ihre Unterstützung von großer Bedeutung für mich. Als ich mit meiner Gesangskarriere begonnen habe, entdeckte ich (und entdecke immer noch) im Laufe der Jahre ein Kulturschatz und ein Juwel an traditionellen, heimatlichen und volkstümlichen Liedern aus Deutschland, und mein Größte Wunsch ist es dieses kostbare und unermessliche Kulturgut bekannt zu machen. Ich freue mich weiterhin auf die wunderbare Zusammenarbeit und freue mich, wenn Sie neben meine internationale Programme, nationales Kulturgut/Kulturerbe buchen könnten. Dafür danke ich Ihnen vom Herzen.   

 

  • An meine Fans
    Wahre Kunst entsteht aus Freiheit, deshalb lautet mein Grundsatz: lieber Arm und Frei als Reich und Abhängig! Ich danke meinen Fans für Ihre liebevolle Komplimente, Lob, Ratschläge und für Ihre kritischen Worte. Ihr Interesse an meinem Gesang, Anerkennung für meine Kunst und Ihre Begeisterung für meine Programme bestärken meinen künstlerischen Weg und meinen Einsatz für die kulturellen Werten und Identität Deutschlands. Gerne können Sie diese traditionelle Werte auch unterstützen und dieses heimatliche Kulturerbe aus Deutschland und aus Frankreich fördern, indem Sie meine Kunst in Ihrem Bekanntenkreis weiter empfehlen.   

     
  • An meine YouTube Kanal Abonnenten
    Dankeschön, dass Sie meine Kunst begleiten. Ich freue mich sehr, Sie auf meinem Youtube Kanal begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen viele Freude beim Hören. Gerne können Sie mir Ihre Eindrücke, gerne auch Ihre musikalische Wünsche per Email (info@isabelle-kusari.de) zukommen lassen. Meine Stimme hat sich seit der Aufnahmen 2014/2015 erheblich entwickelt. Wenn Sie den jetzigen Stand hören möchten, besuchen Sie bitte meine Konzerte. Ich hoffe sehr, dass ich Sie im Laufe des Jahres mit neue Aufnahmen erfreuen kann. 
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Isabelle Kusari | Mezzosopran aus Düsseldorf